KiezFreund

Der Lieferdienst
in der Nachbarschaft

Der KiezFreund war im Sommer 2020 als Verstetigung der im Forschungsprojekt Distribut-e aufgebauten Lieferlogistik mit elektromobilien Lastenrädern angetreten, mit der u. a. Bio-Lebensmittel aus dem Berliner Umland in Charlottenburg und Moabit feinverteilt wurden.
Vor dem Hintergrund des damaligen Corona-Lockdowns sollte damit auch die kontaktlose Lieferung für ältere und sich in Quarantäne befindlichen Nachbar*innen gewährleistet werden.
Auf Grund der sich zu diesem Zeitpunkt schon stark entwickelten Lieferdienste des Lebensmitteleinzelhandels sowie starker regulatorischer Einschränkungen für z. B. den Transport von Sperrmüll wurde das Projekt mittlerweile an befreundete Dienstleister übergeben:
 

Projektpartner: